Biofeldregulator

BiofeldregulatorDer Biofeld-Regulator schützt und stabilisiert den Energiekörper

Aufbau und Wirkung

Der Biofeld-Regulator besteht aus einem geschlossenen Glasrohr, in dem sich Milchzucker befindet, dem mit einem technischen Verfahren biophysikalische Informationen aufgeprägt wurden. Wird der Biofeld-Regulator am Körper getragen, werden Blockaden des Energiekörpers durch Geopathie (Erdstrahlenbelastung) und Elektrosmog aufgelöst.

Sicherheit

Der Biofeld-Regulator enthält keine giftigen Substanzen, strahlt keine physikalisch messbare Energie ab und wirkt ausschließlich im feinstofflichen Energiekörper. Er benötigt keinen Hautkontakt. Seine Verträglichkeit kann mit Biofeldtest, Biotensortest, Kinesiologie oder Elektroakupunktur überprüft werden. In der Regel ist er für viele Menschen und Tiere verträglich.

Anwendung

Der Biofeld-Regulator wirkt auf den Energiekörper seines Trägers, wenn er nicht weiter entfernt als 2 – 3 cm von einer beliebigen Stelle der Körperoberfläche getragen wird. Die optimale Wirkung wird erreicht, wenn man ihn vor der Brust trägt. Die mitgelieferte Baumwollkordel kann gegen eine Silberkette oder ein Lederband ausgetauscht werden. Als Schutz vor zu starker mechanischer Beanspruchung mit möglichem Glasbruch, kann der Biofeld-Regulator im mitgelieferten Holz-Schutzrohr getragen werden

Bezugsquelle

Schweiz: Verkaufspreis 90 CHF + Versandkosten
Sanapoint, Petra Schlittler, Albisstr. 74, CH-8038 Zürich, Tel. +41-(0)44-5367024, petra.schlittler@sanapoint.ch

Ausführliche Angaben zu dem Biofeld-Regulator finden Sie auf der Internetseite www.biofeldregulator.de